• Katharina Lebede

    Nach meinen Goldschmiede-Lehrjahren in Wahlwies am Bodensee, den Gesellenjahren in Heidelberg, Schmuckatelier Mämecke, Fürstenfeldbruck, Schmuckatelier Gunda Schönberger und einem zweijährigen Aufenthalt in Südamerika, habe ich mich 1986, wieder zurück am Bodensee, mit meinem eigenen Atelier selbständig gemacht.

    Seitdem bin ich Mitglied der Kunsthandwerkergemeinschaft „eigenart“, in Überlingen und habe seit dem Jahr 2000 meine Werkstatt in der Ateliergemeinschaft „Kunsthalle Kleinschönach“. (www.kunsthalle-kleinschoenach.de)

    Meine Schmuckstücke arbeite ich hauptsächlich in Silber und Gold und ich liebe es sehr, die faszinierenden Möglichkeiten der Edelsteine in Farbe und Form mit einzubeziehen. Sie finden immer eine Auswahl meiner Arbeiten im Ladengeschäft „eigenart“ in Überlingen. Gerne berate ich und bespreche die Wünsche meiner Kunden und stelle so Ihr individuelles Schmuckstück her.