• Arbeit mit Leder ist Leidenschaft

    Die Schneiderlehre, von 1983 bis 1986, war der Beginn der kreativen Laufbahn von Helge Albrecht, die Sie von Stoffen zum Leder, vom Betrieb zur Selbständigkeit (1991) und von ersten Entwürfen bis zu Ihrem heute vielfältigen Angebot an qualitativ hochwertigen Lederprodukten führte.

    Ob Accessoires (Gürtel, Taschen, Geldbeutel, Kulturbeutel) oder Bekleidung (Jacken, Hosen, Kinderlederhosen), alles ist Handarbeit, maßgeschneidert, selbst entworfen und aus hochwertigem Material hergestellt. Leder ist nicht gleich Leder – neben einer breiten Auswahl an Farben und Oberflächen (Fell, glattes & geprägtes Leder etc.), legt Helge Albrecht sehr hohen Wert auf die haptische Qualität und die professionelle Verarbeitung des Materials.

    Freuen Sie sich, in der -eigenart-, in der -Bodfrau- oder auf der renommierten Kunsthandwerkerausstellung -Form- in Ludwigshafen am Bodensee, auf ein ausgewähltes Angebot an reproduzierbaren Produkten oder ein, nur für Sie und nach Ihren individuellen Wünschen hergestelltes, Unikat.